Dr. Frank G. Schröder
Privatdozent Dr. Frank G. Schröder
Privatdozent Dr. Frank G. Schröder

Astroteilchenphysik

Radio-Detektion kosmischer Strahlung

 

Woher kommen die höchst-energetischen Teilchens des Universums und wie funktionieren die natürlichen Teilchenbeschleuniger der kosmischen Strahlung?

 

Zur Beantwortung dieser Frage sind bessere Messungen der kosmischen Strahlung notwendig. Zu diesem Zweck erforsche ich eine alternative Messmethode für kosmische Strahlung, nämlich die Radiomessung von Luftschauern, d.h. von durch kosmische Strahlung ausgelösten Teilchen-Kaskaden in der Atmosphäre.

Experimente / Kollaborationen:

LOPES http://www.lopes-project.org/

Tunka-Rex http://www.ikp.kit.edu/tunka-rex/

Pierre-Auger-Observatorium https://www.auger.org/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: Dr. Frank G. Schröder, Huttenstr. 23, 76646 Bruchsal; Kontakt: "admin [ at ] frankschroeder.name"